Über uns

Nicol wurde 1972 in  Fuldabrücker gegründet und konzentrierte sich zunächst auf Bad-Teppiche. Seit dem wurde das Produktsortiment stetig vergrößert und das nun in Hilden ansässige Unternehmen Nicole stieg schnell zum Marktführer in seinem Segment auf. Die Produktpalette reicht heute vom Kosmetikspiegel und Wandspiegel über Papierbox und Wäschebox , Multifunktions-Waage und Treteimer, Lotionspender und Wannenauflage – der Erfindungsreichtum kennt bei der Firma Nicol kaum Grenzen. Als Beweis für diese Annahme: 2012 wurde das Unternehmen mit dem „Top 100“-Gütesiegel für „exzellenten Erfindergeist und vorbildliche Innovationsprozesse“ ausgezeichnet.

Nicol – So bunt wie das Leben

Nicol-Produkte überzeugen durch hohe Qualität und Funktionalität. Zugleich strahlen sie Wärme und Lebensfreude aus. Die im Retro-Stil gehaltene Analog-Waage „Karl“ oder die vielfarbigen Bad-Accessoires seien nur als Beispiele genannt. Die Produkte von Nicol wirken wie Farbtupfer in einer oftmals sterilen Badwelt. Hier kann sich der persönliche Stil des Besitzers entfalten – und er sein eigenes Traumbad zusammenstellen. Wohlgemerkt ganz ohne Umbaumaßnahmen. Und so verfolgt Nicol seit 40 Jahren ein Ziel: Das Badezimmer soll mehr als bloß ein Funktionsraum sein. „Nicol-Wohnkultur“ auch im Badbereich – das ist die Firmendevise und verwandelt das Bad in ein „Wohnbad“, einen Ort zur Entspannung und Erholung.